Frostsichere Gefäße in allen Größen sorgen auch im Winter für einen schönen Außenbereich

Wer Pflanzen liebt, stellt sie nicht nur in den Innenbereich, sondern gerne auch auf Balkon und Terrasse. Auch im Garten werden oft zusätzlich

Gefäße aufgestellt. Ein kleiner Wermutstropfen ist das Abräumen im Herbst, wenn die Tage kühler und die Nächte frostig werden. Eine Lösung

sind frostsichere Gefäße in allen Größen, in denen die winterharten Pflanzen bis zum nächsten Frühjahr stehen bleiben können.
 

Frostsichere Pflanzengefäße nehmen selbst kein Wasser auf. So kann dieses nicht im Inneren des Materials gefrieren, Kristalle bilden und dann das

Gefäß sprengen. Allerdings empfehlen wir je nach Pflanztopf, diesen mit Löchern im Boden zu versehen, damit das Wasser, das durch Regen,

Schnee und Eis entsteht, abfließen kann und sich nicht in der Erde staut. Auch sollten frostsichere Gefäße in allen Größen auf Füße gestellt

werden, damit sie nicht am Boden festfrieren.
 

Frostsichere Pflanzengefäße können aus verschiedenen Materialien bestehen. So bieten wir Keramik, Terrakotta und Teak an, zwei besonders schöne

Varianten; aber auch Ficonstone gehört zu unserem Angebot. Dabei handelt es sich um eine besondere Mischung aus Fiberglas, Sand,

gemahlenem Stein und Zement. Weiterhin stehen zahlreiche Größen zur Verfügung. Somit ist für viel Abwechslung gesorgt, wenn Sie Ihre

Außenbereiche im Frühjahr einrichten.
 

Wenn Sie Fragen zum Thema frostsichere Gefäße in allen Größen haben, freuen wir uns sehr über Ihren Anruf oder eine Mail.